SanitärHeizungSolarPelletsMoscheikSchwerteSolartechnikSolaranlage
Photovoltaik  

Referenzen Solaranlagen

Solartechnik für Schwerte, Dortmund, Iserlohn, Hagen und Umgebung

Solaranlage Moscheik  
         
     
Heizung Heizung  
Sanitär Sanitär  
Solar Solar  
Holzpellets Holzpellets  
Objekte Objekte  






































































































































 
Dortmund
Dortmund
Dachdurchführung der Kollektorleitungen
Kollektormontage mit Autokran
Schwerte
Schwerte
Kollektoranlage auf Flachdach
Kollektoranlage auf Flachdach
Schwerte
Schwerte
Solarleitungen im Regenfallrohr verlegt
Kollektormontage für das Aquasystem
Schwerte
Iserlohn

15 m² Brennglaskollektor

12 m² Brennklaskollektor
Dortmund
Dortmund
4 m² Brennglaskollektor
10 m² Brennglaskollektor
Dortmund
Bochum
8 m² Brennglaskollektor
3 m² Brennglaskollektor
Schwerte Solar Photovoltaik
Hagen Brennglaskollektor - Photovoltaik
Brennglaskollektor / Photovoltaik
Brennglaskollektor / Photovoltaik

 

Wie Sie über 50% Energie einsparen können, wird anhand der Solar- Animation ersichtlich. Eine Heißwasser-Solarheizung, die richtig einheizt!

Paradigma Systemhaus

 

Solaranlagen die richtig heiß werden

Solartechnik für die Warmwasserbereitung

und Heizungsentlastung

Die Vorteile unserer Solar-Systeme sind:

  • Einfacher Anschluss der kompletten Solaranlage an die bestehende Heizung des Hauses
  • Wartungsfreundlich: Reines Wasser zirkuliert im AquaSystem von Paradigma Solaranlagen
  • Solaranlagen für Einfamilienhäuser bis hin zu XL-Großanlagen
  • Der vorhandene Warmwasser- oder Pufferspeicher kann in den allermeisten Fällen direkt für die Solaranlage genutzt werden
  • Solartechnik "made in Germany"
  • Geprüfte und ausgezeichnete Solaranlage (Intersolar Award 2009)
  • Verbraucherfreundliche und wirtschaftliche Lösung im Bereich Solarthermie
  • Die Solaranlage ist die Ideale Ergänzung zu einer Pelletsheizung oder Gas- und Ölheizung (optimal mit Brennwerttechnik)
 

Flachkollektoren bringen bei gleicher Fläche erheblich weniger Leistung als Röhrenkollektoren. Wer mit der Sonne seine Heizung entlasten möchte, braucht auf jeden Fall Röhrenkollektoren. Für die Wassererwärmung im Sommer reichen die Flachkollektoren aus.

Eine richtige Solarheizung ist mit Brennglaskollektoren auch im Winter bei Minusgraden effektiv. Es ist keine Seltenheit, dass die Röhrenkollektoren bei einer Aussentemperatur von -10°C eine Kollektortemperatur von über 90°C erreichen.

Bei einer Sonneneinstrahlung von 400 W pro m², einer Außentemperatur von 10 °C sowie einer Vorlauftemperatur von 60 °C erzielt der CPC Vakuumröhrenkollektor einen um 40 % höheren Energieertrag als der beste am Markt verfügbare Flachkollektor. Bei 0 °C und einem durchschnittlichen Flachkollektor ist der Energieertrag des CPC Vakuum-Röhrenkollektors sogar 5,4-mal so hoch.

Das heißt: Bei einem durchschnittlichen Flachkollektor würde man das 5,4-fache der Kollektorfläche benötigen, um den gleichen Energieertrag zu erzielen.

Kollektorvergleich Test

Vergleich Vakuum-Röhrenkollektoren und Flachkollektoren
bei 400 W Einstrahlung pro m², 2,33 m² Aperturfläche und
60 °C Vorlauftemperatur

 

Fragen Sie unsere Kunden. Sie sind alle begeistert, egal ob nur die "kleine" Warmwassererhitzung oder die große Solarheizung!

Sprechen Sie uns bitte an, unsere stolzen Solaranlagen - Besitzer zeigen Ihnen gerne Ihre Solartechnik.

 

Über das Solarkataster der Stadt Schwerte können Sie prüfen, ob Ihre Dachfläche für eine Solaranlage geeignet ist.

Einfach auf diesen Link klicken: http://solarkataster.ruhrpower.de/public/index.html

 

Weitere Städte mit Solarkataster:

Berlin

Bielefeld

Bonn

Braunschweig

Gelsenkirchen

Hamburg

Landkreis Rhein/Sieg

Mainz

Mülheim/Ruhr

Osnabrück

Rottweil

Rudolstadt

Wiesbaden

Wuppertal

 

 
 
   

 

 
 

        Impressum                                                                            Andreas Moscheik   sanitär  &  heizung  &  solar   Alfred-Klanke-Straße 9   58239 Schwerte-Villigst      02304 - 96 34 66